Neues Team Looser/Planzer

Alles rund um den Hallenradsport in der Schweiz

Neues Team Looser/Planzer

Beitragvon der ex-admin » Do 02.12.2004, 15:36

In der nächsten Saison wird ja dieses neue Team formiert.
Ich habe beide Spieler schon desöfteren live erlebt und muss sagen, dass auch dieses Team durchaus (wenn wohl auch nicht mit dem gleichen Trainingspensum Jiricek/Looser) erfolgreich in/an der Weltspitze mithalten kann.

Sehr spannend wird sicherlich auch die Selektion zur WM im nächsten Jahr in der Schweiz. Ich denke da werden sich ein paar Teams drum streiten!

Wobei Jiricek als Top-Feldspieler da schon klare Vorteile hat!
Benutzeravatar
der ex-admin
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 2845
Registriert: Fr 23.04.2004, 17:26
Verein: RSV Waldrems

Beitragvon doc » Do 02.12.2004, 21:27

"WELTBESTER feldspieler" bitte! :mrgreen:
SpongeBob: "Warum schaust du auf einen Fernseher, der noch nicht einmal an ist?"
Patrick: "Meine Fernbedienung ist kaputt."
SpongeBob: "Du könntest einfach aufstehen und ihn anmachen."
Patrick: "Es gibt keinen Grund überzureagieren."
Benutzeravatar
doc
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1207
Registriert: Mi 28.04.2004, 10:28

Beitragvon lars » Fr 03.12.2004, 08:05

Alter, ich kann das langsam nicht mehr hören :!: Klar ist der Jiricek ein hervorragender Feldspieler, aber Weltbester geht mir da doch etwas zu weit. Es gibt viele hervorragende Feldspieler, wie z.B. T. Abel, Domenik Planzer oder M. Pfaffenberger, aber sie alle brauchen auch einen guten Mann an ihrer Seite, um glänzen zu können. Um ein Weltbester Feldspieler zu sein, müsste man eine Kombination aus Jiricek/Abel sein. Dann würde man nämlich die Kombination von Kraft, Übersicht und Technik in einer Person haben. Eins haben diese Spieler alle gemeinsam, sie haben einen Schwachpunkt. Sei es der Schuß, die Übersicht oder auch die Geduld. Und dieser Schwachpunkt wird halt immer vom Partner ausgeglichen :!: Also, bei allen Respekt vor diesen Feldspielern, es gibt keinen Besten, der sich von den anderen abhebt. Und deshalb meine ich auch, daß es keinen " Weltbesten " gibt. Der müßte sich nämlich schon entscheidend von allen anderen absetzten.
lars
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 316
Registriert: Di 05.10.2004, 11:44
Verein: RV Gärtringen

Beitragvon Michi » Fr 03.12.2004, 11:21

Ich schätze das neue Team Looser/Planzer sehr sehr stark ein!
Dominik ist ein absolut guter Feldspieler und das Päuli ein starker Goalie ist, weiss auch Jiricek :D

Aber mal abwarten - wird ein heisses Duell werden!
Benutzeravatar
Michi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 160
Registriert: Fr 07.05.2004, 11:27


Zurück zu Schweiz