RB: Vorteil

Auslegung der Regeln, die letzten Regeländerungen etc.

RB: Vorteil

Beitragvon SiKo » Mo 19.09.2005, 18:02

Ist mir letztens passiert, deswegen würd ich gern mal wissen, was ihr davon haltet:

Ich fahre zum Ball hin, das Tor ist leer und der Gegner berührt mich am Hinterrad, ich versuche erst mal drauf zu bleiben und fahre (eher strauchele) weiter, der Schiri lässt Vorteil laufen, so ein bis zwei Sekunden später Fall ich ab und berühre danach den Ball. Der Schiri pfeift und gibt Freistoß für den Gegner, meines erachtens nach zu Unrechtl.
Was ist eure Meinung dazu?
SiKo
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 02.09.2005, 14:00
Verein: RMSV Frisch auf Düsseldorf R.K.B

Beitragvon Flo » Mo 19.09.2005, 18:59

Bin auch deiner Meinung,da er erst vorteil laufen lassen kann und wenn du dann danach noch vom Foul des gegners fällst eigtl. freistoß für dich dann. Aber wurde bei uns auch nicht sehr oft gepfiffen :twisted:
1.Japan Cup Sieger2004
WIR WAREN DABEI , IN LIGA2
Mitglied des Sagen umwobenen 6er Radball Forum Team:D
Flo
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 27.04.2004, 15:15
Verein: RMSV Klein-Gerau

Beitragvon Kevin » Mo 19.09.2005, 22:59

Ein Vorteil darf nicht zurück gepfiffen werden! Jetzt die entscheidene Frage hatte der Kommisär schon die Hand gehoben um dir damit Vorteil zu symbolisieren, wenn nicht hättest du den Freistoss bekommen müssen.
Sieger 6er Rasenradballturnier in Darmstadt - Forum Team 2005
Erster Forum-Turnier Torschütze

Forum Turnier Sieger 2007 ( Kevin & Uli )
http://www.radballshop.de/ WERBUNG
Benutzeravatar
Kevin
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 26.04.2004, 14:46
Verein: RSV Seeheim + RSG Ginsheim

Beitragvon Lottes der Motzer » Di 20.09.2005, 06:30

@ SiKo, wird leider fast immer so gepfiffen wie bei Dir!
hat mich auch schon geärgert! der Kevin hat aber recht :!:
aber das Ganze ist nicht tragisch, denn bei jedem tritt so ein Fall mal ein!
klar ärgert einen das, weil, es passiert immer dann, wenn man es nötig brauchen könnte!
es ist oft spielentscheidend, mann ärgert sich darüber und schon läuf das Ganze nicht mehr rund :cry:
Der Ball muß rollen !!
aber schnell !!
lang lebe der Speichenschlüssel!!
Lottes der Motzer
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mi 12.05.2004, 07:02
Verein: RSV Waldrems

Beitragvon Marcel D. » Di 20.09.2005, 21:02

Ja, eigentlich erledigt die Sache, weil ich nur das selbe wie meine Vorredner sagen würde..

Also, völlig korrekt die Begründungen! [tanz]
Benutzeravatar
Marcel D.
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1085
Registriert: Mo 25.10.2004, 11:46
Verein: SV Lok Löbau

Beitragvon SiKo » Mi 21.09.2005, 13:16

Danke für eure Meinungen, ob der Komissär die Hand schon oben hatte, kann ich nicht sagen, weil er irgendwo hinter mir stand.
War halt nur für mich schade, weil wir mit einem Tor zurücklagen und es nur noch ne halbe minute oder so war.
SiKo
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 02.09.2005, 14:00
Verein: RMSV Frisch auf Düsseldorf R.K.B

Beitragvon BlindeNuss » Mi 26.03.2008, 09:41

Is das heute auch noch so geregelt?

Kann doch nicht sein...
Verstehen setzt Verstand voraus!
---------------------------------------
Keine Zeit für Stress.
---------------------------------------
Wer gehört dem Fahrrad? Ich!
Benutzeravatar
BlindeNuss
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 341
Registriert: So 23.10.2005, 20:23
Verein: RSV Seeheim

Beitragvon Stefan Ja » Mi 26.03.2008, 14:49

Das ist im Fussball deutlich besser geregelt. Da wird der Vorteil abgewartet und es kann immernoch der Freistoß gegeben werden
Alltag aus, Radball ein !
Stefan Ja
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 262
Registriert: So 16.01.2005, 22:35
Verein: RMSC Karlsruhe, RKV Böblingen


Zurück zu Regelkunde



cron