Fachwart-Auswahl

Auslegung der Regeln, die letzten Regeländerungen etc.

Fachwart-Auswahl

Beitragvon Graue Wölfe Tollwitz » Mi 17.12.2008, 08:32

Weiß eigentlich jemand, wie "Fachwärte" bestimmt werden? Werden die vom LV bestimmt oder von den Vereinen gewählt? Welche braucht man denn: einen für HRS oder einen jeweils für Radball, Radpolo, KRF und evt. noch einen 2. für den Nachwuchsbetrieb?
Ist das von BL zu BL anders geregelt?
Ich blicke hier in S.-A. nicht mehr durch. Einmal wird einer zur Termintagung gewählt und ein anderes Mal wird einer/eine einfach eingesetzt ohne daß die anderen gefragt werden.
Kann mir da Mal jemand helfen? Meine Anfragen hier sind bisher nicht beantwortet worden. Anscheinend gibt es keine Dokumentem, wo so etwas festgehalten ist, oder? Wie ist es denn in anderen BL?
Benutzeravatar
Graue Wölfe Tollwitz
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 29.04.2005, 06:16
Verein: Tollwitzer Radsportverein 1900.e.V.

Beitragvon SiKo » Mi 17.12.2008, 12:55

Also bei uns in NRW wird der von den Vereinen gewählt und es gibt einen für Radball/Radpolo und einen für Kunstradfahren.
Ich war dabei, beim 3. Forum Tunier.
Ich war dabei, beim 4. Forum Tunier.
Ich war dabei, beim 5. Forum Tunier.
SiKo
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 02.09.2005, 14:00
Verein: RMSV Frisch auf Düsseldorf R.K.B

Beitragvon Graue Wölfe Tollwitz » Mi 17.12.2008, 12:58

Das hätte ich bei uns auch gedacht. Aber 2008 war alles anders. In der Termintagung wurde gar nicht darüber gesprochen, daß der alte Fachwart aufhört. Im Protokoll stand dann plötzlich ein anderer Name vom selben Verein.
Habe im Prinzip nichts gegen den neuen Fachwart. Möchte nur fragen, ob das rechtens war.
Benutzeravatar
Graue Wölfe Tollwitz
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 29.04.2005, 06:16
Verein: Tollwitzer Radsportverein 1900.e.V.

Beitragvon untermieter1 » Mi 17.12.2008, 13:56

In Niedersachsen wird der Landesfachwart auch gewählt.
Eigentlich muss man ja froh sein das sich für solche Positionen überhaupt andere Leute finden lassen, es ist ja nun doch sehr viel Arbeit!
RV Möve Bilshausen, Ausrichter folgender Events:
2.Final Five 2004
EuropaCup 2005
Deutschlandpokal-Finale 2009

Neue Homepage: www.rvmoeve-bilshausen.de
Benutzeravatar
untermieter1
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 25.03.2005, 13:42
Verein: RV Möve Bilshausen

Beitragvon Headi » Do 18.12.2008, 18:17

Wir haben in Sachsen-Anhalt eine Fachwärtin für Kunstrad und eine Frauenwärtin. Die Positionen Fachwart Halle und Jugendwart sind nicht besetzt. Die Vetretung des Landes Sachsen-Anhalt beim BDR wird dabei vom Vizepräsidenten Hallenradsport übernommen. Man könnte sagen er ist kommissarischer Fachwart Halle. Innerhalb des Landes gibt es 3 Verantwortliche jeweils für die Bereiche Radball Elite, Radball Nachwuchs und Radpolo. Die jeweiligen Personen stehen in der GS, sind aber KEINE Fachwärte.

Nun zum rein rechtlichen:

In der Satzung des Radsportverbandes steht folgendes:

Die Vizepräsidenten unterstützen den Präsidenten fachspezifisch […] Sie sind im Besonderen zuständig für:

Vizepräsident Hallenradsport: Radball, Radpolo, Kunstradfahren […]

In ihrem Verantwortungsbereich sind unter ihrer Leitung Kommissionen zu bilden. Im Bedarfsfall werden unter den Kommissionsmitgliedern „Fachwarte“ benannt, die spezifische Diziplinbereiche führen.


Mithin ist auch nicht die Termintagung sondern die Jahreshauptversammlung des Verbandes für solche Sachen verantwortlich.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten...

www.radball-zeitz.de
Benutzeravatar
Headi
Foren-Gott
Foren-Gott
 
Beiträge: 1525
Registriert: Mo 09.10.2006, 22:32
Verein: SG Chemie Zeitz


Zurück zu Regelkunde



cron