Schiedsrichter Lizenz entziehen

Auslegung der Regeln, die letzten Regeländerungen etc.

Schiedsrichter Lizenz entziehen

Beitragvon uhu » Mo 27.04.2009, 07:55

Ist es möglich auf Antrag und durch Unterstützung mehrerer Vereine einem Schiedsrichter auf Grund offensichtlicher Benachteiligung und Überforderung die Lizenz zu entziehen?

Oder ist der Schirimangel zu groß? ;)
uhu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2383
Registriert: So 25.04.2004, 14:35

Beitragvon Lottes der Motzer » Mo 27.04.2009, 08:00

einfacher ist, den Schiri nicht mehr einteilen,
:lol: :lol: :lol:
Der Ball muß rollen !!
aber schnell !!
lang lebe der Speichenschlüssel!!
Lottes der Motzer
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2532
Registriert: Mi 12.05.2004, 07:02
Verein: RSV Waldrems

Beitragvon Headi » Mo 27.04.2009, 09:30

Mensch uhu was hast du denn vor? :)
Spielt ja primär auch eine Rolle ob es Komissär auf Landesebene ist oder ein BDR-Schiri. Beim LV-Schiri wird wohl der Tipp von Lottes funktionieren.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten...

www.radball-zeitz.de
Benutzeravatar
Headi
Foren-Gott
Foren-Gott
 
Beiträge: 1525
Registriert: Mo 09.10.2006, 22:32
Verein: SG Chemie Zeitz

Beitragvon untermieter1 » Mo 27.04.2009, 09:36

So einen Schiedsrichter kenne ich auch, weiß bis heute nicht warum der überhaupt noch pfeift. Macht sich vor allen(!) Mannschaften lächerlich, aber dass gute ist er pfeift für beide Mannschaften gleich viel falsch weil er es anders nicht kann.
Ich denke in den unteren Spielklassen wird sich dieses Problem mangels Schiedsrichtern nicht beheben lassen. Da wird immer mal einer dabei sein der das pfeifen nicht so drauf hat und sich auch nicht belehren lassen will.
In den oberen Spielklassen besuchen die Schiedsrichter ja regelmäßiger Lehrgänge, da ist es meiner Meinung nach nicht ganz so schlimm.
Aber wie schon gesagt wurde, ist es auf LV-Ebene, dann sprich doch einfach mal den Schiedsrichterobmann an, vielleicht kann der deinem Schiedsrichter mal ins Gewissen reden wenn es wirklich mehrere Beschwerden gibt.
RV Möve Bilshausen, Ausrichter folgender Events:
2.Final Five 2004
EuropaCup 2005
Deutschlandpokal-Finale 2009

Neue Homepage: www.rvmoeve-bilshausen.de
Benutzeravatar
untermieter1
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 25.03.2005, 13:42
Verein: RV Möve Bilshausen

Beitragvon uhu » Mo 27.04.2009, 12:00

Also es geht um einen BDR Schiri.
uhu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2383
Registriert: So 25.04.2004, 14:35

Beitragvon untermieter1 » Mo 27.04.2009, 12:11

Ich schätze mal da ist das etwas schwieriger. BDR Schiri´s werden ja geschult, und dieser werden ja nicht einfach abgesetzt werden können wenn sie die Prüfung/Zulassung erhalten haben.

ps.: Der Feind liest immer mit :wink:
RV Möve Bilshausen, Ausrichter folgender Events:
2.Final Five 2004
EuropaCup 2005
Deutschlandpokal-Finale 2009

Neue Homepage: www.rvmoeve-bilshausen.de
Benutzeravatar
untermieter1
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 25.03.2005, 13:42
Verein: RV Möve Bilshausen

Beitragvon uhu » Mo 27.04.2009, 19:07

Also wenn ein BDR-Schiri einmal seine Lizenz hat, kann er nicht auf Grund offensichtlicher Benach- bzw. Bevorteilung und mit Beistimmung diverser Vereine, nicht seiner Lizenz enthoben werden?
uhu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2383
Registriert: So 25.04.2004, 14:35

Beitragvon untermieter1 » Di 28.04.2009, 07:52

untermieter1 hat geschrieben:BDR Schiri´s werden ja geschult, und dieser werden ja nicht einfach abgesetzt werden können wenn sie die Prüfung/Zulassung erhalten haben.

Die Aussage möchte ich nochmal revidieren... BDR-Schiedsrichter werden nur einmal geschult um ihre Zulassung zu erhalten, danach gibt es keine offiziellen/regelmäßigen Schulungen mehr.

Also wenn ein BDR-Schiri einmal seine Lizenz hat, kann er nicht auf Grund offensichtlicher Benach- bzw. Bevorteilung und mit Beistimmung diverser Vereine, nicht seiner Lizenz enthoben werden?

...das hab ich nicht behauptet.
RV Möve Bilshausen, Ausrichter folgender Events:
2.Final Five 2004
EuropaCup 2005
Deutschlandpokal-Finale 2009

Neue Homepage: www.rvmoeve-bilshausen.de
Benutzeravatar
untermieter1
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 25.03.2005, 13:42
Verein: RV Möve Bilshausen

Beitragvon uhu » Di 28.04.2009, 10:07

Hat denn jemand eine Ahnung bzw. ist in der Materie wie sowas ablaufen könnte?
uhu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2383
Registriert: So 25.04.2004, 14:35

Beitragvon untermieter1 » Di 28.04.2009, 10:11

Wie wäre es wenn du den BDR-Schiedsrichter Obmann kontaktierst und den fragst? Der wird dir wohl em ehesten was dazu sagen können.
RV Möve Bilshausen, Ausrichter folgender Events:
2.Final Five 2004
EuropaCup 2005
Deutschlandpokal-Finale 2009

Neue Homepage: www.rvmoeve-bilshausen.de
Benutzeravatar
untermieter1
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 25.03.2005, 13:42
Verein: RV Möve Bilshausen

Beitragvon uhu » Di 28.04.2009, 10:43

der da ist? :)
uhu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2383
Registriert: So 25.04.2004, 14:35

Beitragvon Rossi » Di 28.04.2009, 11:40

Bernhard Schlitzer aus Wiesbaden
Rossi
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 708
Registriert: Di 04.05.2004, 07:57
Verein: SV Eberstadt

Beitragvon untermieter1 » Di 28.04.2009, 12:11

uhu hat geschrieben:der da ist? :)

Oh sorry dachte den kennst du. Naja Rossi hat´s ja nun schon geschrieben. Das hier müsste übrigens seine Email-Adresse sein: XXX

[edit=uhu] Bitte keine Mailadressen online stellen! Trotzdem danke :) [/edit]
RV Möve Bilshausen, Ausrichter folgender Events:
2.Final Five 2004
EuropaCup 2005
Deutschlandpokal-Finale 2009

Neue Homepage: www.rvmoeve-bilshausen.de
Benutzeravatar
untermieter1
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 25.03.2005, 13:42
Verein: RV Möve Bilshausen


Zurück zu Regelkunde



cron