Blitzeis in Hähnlein

Meisterschaften, Qualifikationen, Kader...

Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Markus » Sa 18.04.2015, 21:34

Gifhorner verpassen DM-Finale: Auch „Blitzeis“ ist schuld

Dabei erwischte die Erstvertretung der Löwen einen Topstart. Gegen Ludwigsfelde II (9:2), Krofdorf (4:0) und Kemnat (2:0) gab‘s Siege. Es folgte gegen Hähnlein der erste Matchball ums DM-Ticket - mit ungewohnten Tücken…

Draußen war‘s warm, in der Halle kalt. „Deshalb hat der lackierte Betonboden wohl kondensiert“, sagte Ingo Rowold. Cedric Rowold rutschte mehrfach weg, zwei Gegentore waren die Folge. „Hähnlein kam mit dem ‚Blitzeis‘ besser zurecht“, so der RSV-Coach weiter. Spät wurde gelüftet und die Heizung angestellt. Für Gifhorn zu spät - 3:5. Doch gegen Hofen hatte der RSV I ja einen weiteren Matchball, ein Remis hätte gereicht. Aber in einer vom Gegner auch „aggressiv“ geführten Partie gab‘s nur ein 2:4. Hähnlein und Hofen jubelten, Gifhorn schied als Dritter aus.



Habe diesen Bericht bei Facebook/Hallenradsport gelesen.
Geil, oder.
Was die Hessen für Tricks drauf haben. :D :D :D
Markus
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 31.05.2004, 13:59
Verein: RV Bolanden

Re: Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Franz_Ö » Mi 22.04.2015, 08:13

Im übrigen führte das Blitzeis zu einem Tor für Hähnlein und einem für Gifhorn, soweit ich das vom Spielfeldrand aus beobachten konnte... letztendlich war das nicht optimal, der Boden war aber für alle gleich und auch Hähnlein und die anderen hatten keine Schneeketten :D
Franz_Ö
Forum-Jungspund
Forum-Jungspund
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 11.10.2012, 21:30
Verein: RKV Hofen

Re: Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Olli » Mo 04.05.2015, 21:20

Und kein Wort über die Tätlichkeit... Naja sie haben es ja "sportlich genommen"...
1. Forumturnier mit Kai-Bolanden
2. Forumturnier mit Doc-Waldrems
3. Forumturnier mit Doc-Waldrems
4. Forumturnier mit Jens-Düsseldorf
5. Forumturnier mit Kevin-Hähnlein

www.rsv-haehnlein.de
Benutzeravatar
Olli
Tripel-As
Tripel-As
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 17.08.2004, 20:34
Verein: RSV Hähnlein

Re: Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Christoph » Di 05.05.2015, 16:35

Olli hat geschrieben:Und kein Wort über die Tätlichkeit...

Naja, Tätlichkeiten der eigenen Mannschaft würde ich in einem selbst geschriebenen Sportbericht jetzt auch nicht an die große Glocke hängen.

Aber den Stil der anderen Mannschaft dann als "aggressiv" zu bezeichnen ist schon lustig ;)

LOL, sehe ich gerade erst: Das Spiel ging natürlich nicht 2:4 aus, sondern 0:5 wegen roter Karte.
Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 01.07.2006, 20:25
Verein: VMC Konstanz

Re: Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Radball-Edmonton » Mi 06.05.2015, 23:33

Gifhorn war in den '80zigern spielerisch sehr aggressiv. Die waren damals mit die Einzigen, die mit Schienbeinschützer spielten...
Cheers,

Radball Edmonton
webseite: http://radballedmonton.weebly.com/
Benutzeravatar
Radball-Edmonton
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 89
Registriert: Di 17.02.2015, 20:21
Verein: Radball Edmonton Canada

Re: Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Pedale90 » Do 24.09.2015, 17:15

Argh, Blitzeis ist immer mies. Hoffentlich wird es dieses Jahr besser.
„Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen.“
Benutzeravatar
Pedale90
Forum-Newbie
Forum-Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 02.09.2015, 13:52

Re: Blitzeis in Hähnlein

Beitragvon Franz_Ö » Di 29.09.2015, 14:49

Pedale90 hat geschrieben:Argh, Blitzeis ist immer mies...


... und in der Halle erst :D
Franz_Ö
Forum-Jungspund
Forum-Jungspund
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 11.10.2012, 21:30
Verein: RKV Hofen


Zurück zu U19 / U17



cron